Erfahrung und Begeisterung! Kompetenz für Ottensheim. Uli Böker und pro O.

Posted on 25. September 2015

Liebe Ottensheimerinnen und Ottensheimer

Es nähert sich der Tag der Wahl. Ich stelle mich dieser Wahl, nun bereits zum dritten Mal. Viele kennen meine Art zu arbeiten, viele kennen mich durch persönliche Begegnungen. Es gibt jedoch neue Ottensheimerinnen und Ottensheimer, sogenannte Neuzugezogene, denen ich ein wenig neu, oder auch gar nicht bekannt bin. Sie können mich gerne kontaktieren, ich komme auch gerne zu Ihnen, oder Sie treffen mich z.B. am freitäglichen Wochenmarkt oder im Gemeindeamt. Sie können mich gerne ansprechen und ich stehe gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

  • Ich bin Bürgermeisterin aus Überzeugung und mache diese Arbeit von ganzem Herzen.
  • Ich will meinen Beitrag leisten, damit wir unseren Kindern eine GUUTE Welt hinterlassen.
  • Ich will in diese Arbeit, hier in dem „kleinen“ Ottensheim die ganze Welt in ihrer noch vorhandenen Schönheit mit einbeziehen und will dazu beitragen, dass diese Schönheit nicht vergeht (und wir sind auf dem besten Weg dahin).
  • Ich will mit meiner Arbeit und mit den in den Gremien getroffenen Entscheidungen ganz direkt und unmittelbar bewegen, verändern oder eingreifen wo es notwendig erscheint.
  • Ich will Menschen ermutigen sich für Gemeinschaften einzusetzen. Manchmal beschäftigt man sich vielleicht zu sehr mit sich selbst?
  • Ich will meinen kleinen Beitrag für eine friedliche, lebendige, vielfältige Welt – hier in Ottensheim – vielleicht auch in Oberösterreich- leisten.

Als Mitbegründerin der Liste pro O. (1997), seit 1998 im Gemeinderat und seit 2003 Bürgermeisterin, habe ich viele Erfahrungen sammeln können, vieles dazugelernt und noch lange nicht ausgelernt. Das Feld der politischen Arbeit ist mit verschiedenen Früchten bestellt, jede Frucht hat ihre Eigenheiten. Darum ist es für mich ganz wichtig, dass ich für all die unterschiedlichen Aufgaben, von denen ich immer noch zu wenig weiß, Menschen habe, die mich dabei unterstützen. Die Menschen von pro O. sind das Fundament, der Humus, der Kompost meiner Arbeit, woraus Nachhaltiges und Lebendiges entstehen kann. Ich danke allen, die mich bis heute begleitet habe und die mich weiter tragen und manchmal auch „aushalten“. Ich arbeite gerne noch weitere sechs Jahre in diesem aufregenden, interessanten und abwechslungsreichen Bürgermeisterinnenamt. Ich bitte Sie um Ihre Stimme bei der Wahl der Bürgermeisterin, und bei der Gemeinderatswahl bitte ich Sie für pro O. Liste für Ottensheim zu stimmen.

Bürgermeisterin Uli Böker


No Replies to "Erfahrung und Begeisterung! Kompetenz für Ottensheim. Uli Böker und pro O."


    Got something to say?

    Some html is OK