Offener Brief an Bgmst Franz Füreder … weil für uns Information ganz selbstverständlich ist!

Posted on 7. Juni 2018

Bautätigkeiten im Bereich Streuobstwiesen – Zufahrt Rodlhof

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Franz!

In den Streuobstwiesen im Bereich der Zufahrt zum Rodlhof sind seit ca. zwei Wochen Bauarbeiten zu beobachten. Es ist davon auszugehen, dass diese zu den Vorbereitungen für die Abfahrt von der Regattastrecke im Rahmen der zukünftigen Großereignisse gehören. Es wurden verschiedene Planungsansätze diskutiert, unter anderem sind Vorschläge von Klaus Hagenauer erarbeitet worden. Letztendlich weiß niemand genau, welche Variante ausgeführt wird und die Gemeinderatsfraktionen tappen im Dunkeln.

Seit Baubeginn werden wir immer wieder von Bürgerinnen und Bürgern gefragt, wie denn die Zufahrt jetzt tatsächlich umgesetzt wird. Ich frage daher im Namen der Fraktion pro O. – Liste für Ottensheim an, ob seit deiner grundsätzlichen Information in der Gemeindezeitung im Februar 2018 die Ottensheimer Bevölkerung von den Plänen der Verkehrsführung bei Großveranstaltungen auf der Regattastrecke, die sich ja immer wieder geändert haben, genauer informiert wurde oder ob dies noch vor dem Ruderweltcup 2018 Ende Juni geplant ist? Etwa durch Aufstellen einer Schautafel bei der Baustelle oder mittels Flugblätter?

Angesichts dieser nunmehrigen Bautätigkeit, die sich für viele nur knapp drei Wochen vor dem Ruderweltcup mehr als eine Husch-Pfusch-Aktion darstellt, als ein gut geplantes Vorgehen, darf ich darauf hinweisen, dass pro O. seit dem Zuschlag für die WM vor fast drei Jahren immer wieder auf die Notwendigkeit einer rechtzeitigen und vorausschauenden Planung hingewiesen hat, jedoch alle drei Anträge auf Einsetzung eines Arbeitskreises zur Planung der Verkehrssituation im Gemeinderat abgewiesen wurden.

Ich ersuche dich um umgehende Beantwortung im Interesse der Bevölkerung, denn die Ottensheimerinnen und Ottensheimer sollten wissen dürfen, was in der Gemeinde vorgeht und worauf sie sich einstellen müssen.

 

Freundliche Grüße

Karin Schuster
Fraktionsobfrau proO

 

Hier können Sie den offenen Brief an Bürgermeister Franz Füreder als pdf laden!


No Replies to "Offener Brief an Bgmst Franz Füreder … weil für uns Information ganz selbstverständlich ist!"


    Got something to say?

    Some html is OK